Redirect Oracle Application Express (APEX)

Nutzen Sie den Wartungsmodus einer APEX Anwendung, um diese umzuleiten. Dies kann z.B. hilfreich sein, um eine neue Version der APEX Anwendung auszurollen.

Möchten Sie in einer Produktivumgebungen eine APEX-Applikation gegen eine neue Version tauschen, haben Sie verschiedene Möglichkeiten dies zu bewerkstelligen.

Erzeugen Sie eine neue Version Ihrer Anwendung vergibt APEX eine neue App-Id, die zum Aufruf des Programms in der URL angegeben werden muss. Damit die Nutzer die neue Version aufrufen können, müssen Sie eine neue URL verteilen. Natürlich gibt es dafür einige Wege.

Ich möchte Ihnen hier eine Variante vorstellen, wie Sie dies elegant mit dem Wartungsmodus einer APEX APP durch Umleitung auf die neue Version der Anwendung erledigen können.

Redirect mittels Wartungsmodus

Legen Sie im ersten Schritt die neue Version der Anwendung in Ihrer Produktivumgebungen an. Es ist egal, ob Sie eine neue Version aus Ihrem Entwicklungssystem per Export/Import transportieren oder eine Kopie der Vorgänger Version anlegen und diese weiter entwickeln.

Abbildung 01: Alte und neue Version einer APEX Anwendung

Der Ausgangspunkt für diesen Tipp ist eine produktive Anwendung und eine parallel installierte neue Version.

Im ersten Schritt ermitteln Sie die URL, mit der Sie das neue Programm aufrufen.

https://apex.oracle.com/pls/apex/f?p=<APP_ID>:LOGIN_DESKTOP::::::

Öffnen Sie nun die alte Anwendung im Application Builder und navigieren Sie zu den Anwendungseigenschaften. (Edit Application Properties)

Abbildung 02: Edit Application Properties

Dort finden Sie im Bereich “Availability” die Select-Liste Status. Dort können Sie eine APEX-Anwendung z.B. in den Wartungsmodus versetzen oder die Nutzung komplett unterbinden. 

Selektieren Sie die Option “Unavailiable (Redirect to URL)”. Im Feld “Message for unavailable application” tragen Sie die URL der neuen Anwendung ein.

Abbildung 03: Unavailable (Redirect to URL)

Jetzt wird beim Aufruf der alten Anwendung ein Redirect auf die neue Version durchgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.